15.11.2022 Projekttag Advent
Die Adventszeit ist jedes Jahr eine besondere Zeit, in der vor allem die Kinder in der Grundschule voller Vorfreude auf Weihnachten sind. Die Schulgemeinschaft hat sich daher passend zur Adventszeit auf die wunderbare Adventszeit eingestimmt. In den Klassen wurde gesungen, gelesen, gebastelt, gemalt und gebacken. Die Klassenräume wurden weihnachtlich dekoriert und auch in den Schulfluren und an den Fenster kann man einige winterliche und weihnachtliche Kunstwerke bewundern, so kann man zum Beispiel den Baumschmuck des Christbaums in der Pausenhalle bewundern. 

 

18.11.2022 Vorlesetag
Auch in diesem Jahr haben wir am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. In den ersten beiden Unterrichtsstunden stand somit alles im Zeichen der Bücher und des Vorlesens. Die Kinder gingen auf Suche nach der Kuh Lieselotte, feierten mit dem Sams Weihnachten, wurden Zauberschüler des Drachen Kokosnuss, erlebten Abenteuer mit Tom Sawyer, lösten das Geheimnis der Drachen und vieles mehr. Am Ende der zwei Stunden waren sich alle einig, dass der Vorlesetag auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg war. 

17.11.2022 Glasbläser zu Gast an der Grundschule
Am 17.11.2022 verwandelte sich die Aula der Schule am Burghof in eine Glasbläserwerkstatt. Mit staunenden Blicken und voller Begeisterung beobachteten die Kinder, wie aus einem einfachen Glasröhrchen eine Christbaumspitze, eine Vase und ein Schwan entstanden. 

11.11.2022 St. Martinsumzug
Am 11.11.2022 fand der alljährliche St. Martinsumzug statt. Jede Menge Kinder und deren Familien sowie Freunden versammelten sich auf dem Schulhof der Schule am Burghof. Mit Einbruch der Dämmerung leuchteten eine Vielzahl von liebevoll gestalteten Laternen, die für eine wunderbare Stimmung sorgten. Nach ein paar einleitenden Worten und Gebeten führten die Kinder der Klasse 3a das Martinsspiel auf, welches sie im Laufe der vorherigen Wochen eifrig einstudiert hatten. Im Anschluss daran machte sich der Zug auf den Weg zum Kirchplatz. Angeführt wurde er auch dieses Jahr von St. Martin auf seinem Pferd. Begleitet wurde der Umzug von der Jugendfeuerwehr und einer wunderbaren musikalischen Untermalung des Jugendorchesters des Musikvereins Marsbergs. 

17.10.2022 Die große Nein-Tonne zu Besuch an der Schule am Burghof

Am Montag nach den Herbstferien haben die zweiten Klassen das Theaterstück “Die große Nein-Tonne“ gesehen. Dort wurde spielerisch dargestellt, in welchen Situationen Kinder „Nein“ sagen sollten (z.B. bei gefährlichen Mutproben, zu heißer Suppe, wenn man angeschrien wird oder wenn man gestreichelt wird und sich dabei aber nicht wohlfühlt) und in welchen Situationen es nicht angebracht ist (z.B. Regeln einhalten, Zimmer aufräumen, Zähne putzen). Die Kinder wurden im Spiel einbezogen und sprachen lautstark den Tonnenspruch beim Wegwerfen der Nein-Situationen mit: „Tonne, Tonne – Deckel auf! Ich habe ein Nein-Gefühl in meinem Bauch. Das will ich nicht. Das muss nicht sein. Drum werfe ich es rein – mit: Nein, nein, nein!“ Im anschließenden Gespräch wurden die Situationen von den beiden Schauspielern der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück noch einmal aufgegriffen und mit den Kindern besprochen. Auch hier machten die Kinder begeistert mit.

 

08.09. + 09.09.2022 Besuch der Zirkusaufführung der Egge-Diemel-Schule Marsberg

Am Donnerstag den 8. September sowie Freitag dem 9. September sind das zweite und dritte Schuljahr einer Einladung der Egge-Diemel-Schule in Westheim gefolgt. Die Kinder haben dort im Rahmen einer Projektwoche Zirkusluft geschnuppert und viele Dinge gelernt, die ein richtiger Zirkusartist können muss. Den krönenden Abschluss der Projektwoche bildeten die Zirkusvorstellungen vor großem Publikum, unter anderem auch den Kindern unseres zweiten und dritten Schuljahres. Wir konnten lustige Clowns, magische Zauberer und wunderbare Artisten, Seiltänzer und Trapezkünstler bewundern. 

31.08.2022 Projekttag „gesundes Frühstück“ der Zweitklässler

Im Rahmen des Programms Klasse 2000, welches vom Lions Club unterstützt wird, hat der Jahrgang 2 sich mit dem Thema gesundes Frühstück im Sachunterricht beschäftigt. Anschließend wurde die Theorie an einem Projekttag praktisch umgesetzt. Zunächst wurden Lebensmittel auf dem Wochenmarkt und Brot in einer Bäckerei gekauft. Zuvor wurde gemeinsam geplant, welche Zutaten eingekauft werden sollen und wie viel benötigt wird. Anschließend wurden die Lebensmittel gemeinsam zubereitet, um dann in gemütlicher Runde im Klassenverband verspeist zu werden.

11.08.2022 Einschulung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger

Am 11.08 durften wir 83 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Schule am Burghof begrüßen. 
Begonnen hat der Einschulungstag mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Anschließend begrüßte die Schulleiterin Grudrun Fobbe die Kinder in einer kleinen Begrüßungsfeier auf dem Schulhof. Unterstützt wurde Sie dabei von den Kindern der Klasse 2b mit Klassenlehrerin Julia Fischer, der Klasse 2c mit Klassenlehrerin Silke Jordan sowie der Klasse 4a mit ihrer Englischlehrerin Katharina Köchling. In dieser kleinen Feier wurden den Kindern auch ihre Klassenlehrerinnen vorgestellt. Nun begann der wohl spannendste Teil des ganzen Tages. Die Kinder durften zu ihrer ersten Schulstunde in ihre neue Klassen. Dabei konnten sie erstmalig Schulluft schnuppern und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler kennenlernen. 
Wir freuen uns sehr über die Neuankömmlinge und wünschen ihnen einen super Start und eine tolle Zeit bei uns an der Grundschule

Klasse 1a mit Klassenlehrerin Frau Rölleke
Klasse 1b mit Klassenlehrerin Frau Lorenz
Klasse 1c mit Klassenlehrerin Frau Koch